Drucken

Landesliga - wir sind jetzt auch dabei !!!

1.Damen
      hintere Reihe von links:       Steffi, Sandra, Susanne und Doris
           vorne knieend:         Teamchefin Corina mit Jasmin

 


 

Spielbericht

Unnötige Heimniederlage der Sportkegler-Damen von GH 1923 gegen den SC Eschenbach 1


Mit nur noch 1 Tabellenpunkt Vorsprung wird das Team um Corina Neumann Herbstmeister in der Landesliga Mitte. "Ein Satz mit X“ – treffender könnte man den letzten Wettkampf in der Hinrunde zwischen dem Tabellenführer und dem siebten der Tabelle nicht beschreiben. Einzig Anita Thüringer, Ersatz aus der zweiten Damenmannschaft, die für Jugendspielerin Paula Straub antrat, konnte mit einer ansprechenden Leistung von insgesamt 523:475 Holz in drei Sätzen einen Mannschaftspunkt holen. Zeitgleich mit ihr unterlag Sandra Weber zwar nur knapp im Holzergebnis 488:500, jedoch ebenfalls in: drei Sätzen. Damit blieben zum 1:1 nach Mannschaftspunkten noch 36 Holzpunkte im plus für GH 1923. In der Mittelpaarung gingen Doris Schwemmer und Susanne Straub ins Rennen. Schwemmer konnte nicht darüber hinwegtäuschen, dass sie gesundheitlich noch nicht wieder richtig auf der Höhe auf. Nur im vierten Durchgang ging der Satzpunkt an sie – insgesamt holte ihre Gegnerin zum Mannschaftspunkt glatte 72 Kegelpunkte (451:523 Holz). Straub schaffte zumindest zwei Satzpunkte, vergab aber zum Schluss ihre Chance auf einen weiteren Mannschaftspunkt für ihr Team. Bei einem Endergebnis von 496:502 Holz ließ sie mit 9 Fehlern im Räumen die notwendigen Kegel liegen. Teamchefin Corina Neumann musste nun gemeinsam mit Stefanie Kuhn gegen einen Rückstand von 1:3 Mannschaftspunkt und 42 Holz ankämpfen. Und das Desaster ging weiter – obwohl ihre Kontrahentin keine überragenden Einzelergebnisse erzielte und auch nur 494 Gesamtholz auf der Anzeigentafel stehen hatte, ging Neumann ohne einen Satzpunkt mit 464 Holz aus dem Match. Da auch Kuhn keine starke Gegenspielerin zugeteilt bekommen hatte, holte sie mit drei gewonnenen Sätzen zumindest einen zweiten Mannschaftspunkt für GH, vom Holzergebnis her überzeugte auch sie nicht (477:474). Mit 2:6 Punkten bei 2899:2968 Holz lieferten die GHer Mädels ihren bisher einzigen Wettkampf der laufenden Saison ab, in dem sie nicht über 3000 Holzpunkte erzielten. Am Samstag, dem 14.12. kann GH 1923 im nächsten Heimspiel ihren Tabellenpunktestand (14-4) gegen die SpVgg Nürnberg 1 (5-11) mit gewohnter Leistung wieder weiter ausbauen. 

Der Spieltag in Zahlen:

Gut Holz 1923/TSV Lauf SC Eschenbach
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Sandra Weber 88 34 1 122 0.0 0.0 1.0 1.0 124 5 26 98 Carina Habermann
80 36 0 116 0.0 1.0 121 3 32 89
80 45 1 125 1.0 0.0 122 1 33 89
90 35 4 125 0.0 1.0 133 0 43 90
338 150 6 488 1.0 3.0 500 9 134 366
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Anita Thüringer 84 44 2 128 0.0 1.0 0.0 1.0 131 3 53 78 Roswitha Theobald
82 52 0 134 1.0 0.0 113 6 26 87
89 35 2 124 1.0 0.0 117 1 30 87
94 43 1 137 1.0 0.0 114 1 44 70
349 174 5 523 3.0 1.0 475 11 153 322
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Doris Schwemmer 77 26 4 103 0.0 0.0 1.0 1.0 148 1 63 85 Stefanie Lorenz
75 42 2 117 0.0 1.0 123 4 32 91
88 18 3 106 0.0 1.0 141 0 52 89
89 36 2 125 1.0 0.0 111 2 34 77
329 122 11 451 1.0 3.0 523 7 181 342
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Susanne Straub 73 44 1 117 0.0 0.0 1.0 1.0 127 0 44 83 Jennifer Weiß
85 36 2 121 1.0 0.0 119 1 35 84
85 45 3 130 1.0 0.0 125 1 38 87
92 36 3 128 0.0 1.0 131 0 36 95
335 161 9 496 2.0 2.0 502 2 153 349
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Corina Neumann 71 35 2 106 0.0 0.0 1.0 1.0 117 0 44 73 Melanie Liers
87 30 1 117 0.0 1.0 118 2 35 83
95 26 2 121 0.0 1.0 127 0 39 88
76 44 4 120 0.0 1.0 132 2 34 98
329 135 9 464 0.0 4.0 494 4 152 342
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Stefanie Kuhn 85 35 2 120 1.0 1.0 0.0 0.0 106 2 45 61 Anna Schörner
75 50 0 125 1.0 0.0 117 4 31 86
88 24 4 112 0.0 1.0 135 3 44 91
87 33 1 120 1.0 0.0 116 5 26 90
335 142 7 477 3.0 1.0 474 14 146 328
TP : 0 2899 10.0 2.0 6.0 14.0 2968 TP : 2




Nach ihrem Aufstieg in die Landesliga starten die Mädels wie gehabt in der selben Formation mit nur 6 Spielerinnen.
Falls nötig, stehen ihnen jedoch Aushilfen aus der 2. bzw. 3. Mannschaft zur Verfügung.



******************************************************************





In die Saison 2016/2017 startet unsere 1. Frauenmannschaft offiziell nur mit sechs Frauen

 

von links nach rechts :
Susanne, Jasmin, Doris, Sandra und Teamchefin Corina
(Stefanie fehlt)

 

 

 


Spielbericht

Unnötige Heimniederlage der Sportkegler-Damen von GH 1923 gegen den SC Eschenbach 1


Mit nur noch 1 Tabellenpunkt Vorsprung wird das Team um Corina Neumann Herbstmeister in der Landesliga Mitte. "Ein Satz mit X“ – treffender könnte man den letzten Wettkampf in der Hinrunde zwischen dem Tabellenführer und dem siebten der Tabelle nicht beschreiben. Einzig Anita Thüringer, Ersatz aus der zweiten Damenmannschaft, die für Jugendspielerin Paula Straub antrat, konnte mit einer ansprechenden Leistung von insgesamt 523:475 Holz in drei Sätzen einen Mannschaftspunkt holen. Zeitgleich mit ihr unterlag Sandra Weber zwar nur knapp im Holzergebnis 488:500, jedoch ebenfalls in: drei Sätzen. Damit blieben zum 1:1 nach Mannschaftspunkten noch 36 Holzpunkte im plus für GH 1923. In der Mittelpaarung gingen Doris Schwemmer und Susanne Straub ins Rennen. Schwemmer konnte nicht darüber hinwegtäuschen, dass sie gesundheitlich noch nicht wieder richtig auf der Höhe auf. Nur im vierten Durchgang ging der Satzpunkt an sie – insgesamt holte ihre Gegnerin zum Mannschaftspunkt glatte 72 Kegelpunkte (451:523 Holz). Straub schaffte zumindest zwei Satzpunkte, vergab aber zum Schluss ihre Chance auf einen weiteren Mannschaftspunkt für ihr Team. Bei einem Endergebnis von 496:502 Holz ließ sie mit 9 Fehlern im Räumen die notwendigen Kegel liegen. Teamchefin Corina Neumann musste nun gemeinsam mit Stefanie Kuhn gegen einen Rückstand von 1:3 Mannschaftspunkt und 42 Holz ankämpfen. Und das Desaster ging weiter – obwohl ihre Kontrahentin keine überragenden Einzelergebnisse erzielte und auch nur 494 Gesamtholz auf der Anzeigentafel stehen hatte, ging Neumann ohne einen Satzpunkt mit 464 Holz aus dem Match. Da auch Kuhn keine starke Gegenspielerin zugeteilt bekommen hatte, holte sie mit drei gewonnenen Sätzen zumindest einen zweiten Mannschaftspunkt für GH, vom Holzergebnis her überzeugte auch sie nicht (477:474). Mit 2:6 Punkten bei 2899:2968 Holz lieferten die GHer Mädels ihren bisher einzigen Wettkampf der laufenden Saison ab, in dem sie nicht über 3000 Holzpunkte erzielten. Am Samstag, dem 14.12. kann GH 1923 im nächsten Heimspiel ihren Tabellenpunktestand (14-4) gegen die SpVgg Nürnberg 1 (5-11) mit gewohnter Leistung wieder weiter ausbauen. 

Der Spieltag in Zahlen:

Gut Holz 1923/TSV Lauf SC Eschenbach
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Sandra Weber 88 34 1 122 0.0 0.0 1.0 1.0 124 5 26 98 Carina Habermann
80 36 0 116 0.0 1.0 121 3 32 89
80 45 1 125 1.0 0.0 122 1 33 89
90 35 4 125 0.0 1.0 133 0 43 90
338 150 6 488 1.0 3.0 500 9 134 366
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Anita Thüringer 84 44 2 128 0.0 1.0 0.0 1.0 131 3 53 78 Roswitha Theobald
82 52 0 134 1.0 0.0 113 6 26 87
89 35 2 124 1.0 0.0 117 1 30 87
94 43 1 137 1.0 0.0 114 1 44 70
349 174 5 523 3.0 1.0 475 11 153 322
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Doris Schwemmer 77 26 4 103 0.0 0.0 1.0 1.0 148 1 63 85 Stefanie Lorenz
75 42 2 117 0.0 1.0 123 4 32 91
88 18 3 106 0.0 1.0 141 0 52 89
89 36 2 125 1.0 0.0 111 2 34 77
329 122 11 451 1.0 3.0 523 7 181 342
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Susanne Straub 73 44 1 117 0.0 0.0 1.0 1.0 127 0 44 83 Jennifer Weiß
85 36 2 121 1.0 0.0 119 1 35 84
85 45 3 130 1.0 0.0 125 1 38 87
92 36 3 128 0.0 1.0 131 0 36 95
335 161 9 496 2.0 2.0 502 2 153 349
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Corina Neumann 71 35 2 106 0.0 0.0 1.0 1.0 117 0 44 73 Melanie Liers
87 30 1 117 0.0 1.0 118 2 35 83
95 26 2 121 0.0 1.0 127 0 39 88
76 44 4 120 0.0 1.0 132 2 34 98
329 135 9 464 0.0 4.0 494 4 152 342
Spieler V. Abr. F. Ges. SP MP MP SP Ges. F. Abr. V. Spieler
Stefanie Kuhn 85 35 2 120 1.0 1.0 0.0 0.0 106 2 45 61 Anna Schörner
75 50 0 125 1.0 0.0 117 4 31 86
88 24 4 112 0.0 1.0 135 3 44 91
87 33 1 120 1.0 0.0 116 5 26 90
335 142 7 477 3.0 1.0 474 14 146 328
TP : 0 2899 10.0 2.0 6.0 14.0 2968 TP : 2


 

 

 *****************************************************************************************

Das ist unsere 1. Frauenmannschaft

 

In der Saison 2015/2016 geht das Team der 1. Frauen leicht verändert an den Start.
Stefanie Kuhn, Neuzugang mit Kegelerfahrung aus Jugendzeiten, verstärkt die Mannschaft.
Anita Thüringer ist zwar neue Mannschaftsführerin, spielt aber erst mal für die 2. Frauenmannschaft.

 

 



                                                                ***********************************************************************

 


2012/2013 haben sie den Aufstieg in die Bezirksoberliga Mittelfranken  geschafft.

 

1. Frauen

Mannschaftsführerin Corina Neumann kann auch in dieser Saison auf ihr starkes Team zählen, welches mit ihr zusammen auf Punktejagd geht!

 


 


  

2014/2015 ist bereits die zweite Saison, in der die Frauenmannschaft im neuen 120-Kugel-Modus spielt. Inzwischen haben sich alle an das neue System gewöhnt und die Mannschaft belegt punktemäßig einen Platz im vorderen Drittel der BOL-Tabelle